„Feuerzangenbowle“

Gesprächsabende für Menschen in der Mitte des Lebens

Gespräche in der Mitte des Lebens
Gemeindehaus am Markt; 19:30 Uhr;

Wir treffen uns alle zwei Monate zu anregenden Gesprächsabenden über Texte aus Bibel und Literatur.

  • Austauschen, was uns bewegt in der Mitte des Lebens
  • In gemĂĽtlicher Runde ĂĽber Dinge sprechen, die uns am Herzen liegen
  • Geistiges Futter suchen
  • Glauben fĂĽr unsere Lebensphase neu fĂĽllen

Sechsmal im Jahr wählen wir uns dabei ein Thema aus, das uns immer schon mal interessiert hat. Wir, das sind schon einige unterschiedliche Frauen und Männer in der Mitte des Lebens, die interessiert an alten und offen für neue Fragen sind. Wir freuen uns immer, wenn weitere hinzukommen.

Wir lesen gemeinsam vorher ausgesuchte oder mitgebrachte kurze Texte als Gesprächsanregung. Die Texte können zum einen aus Literatur, Zeitungen, Magazinen usw. kommen. Zum anderen lesen wir jeweils einen Bibeltext als GegenĂĽberstellung. So kommen wir ins Gespräch. Man muss dabei nicht belesen sein, sondern es geht frei nach dem Motto aus dem Film: „Da stellen wir uns mal janz dumm…“

Damit auch das Gemütliche und Persönliche nicht zu kurz kommt, gibt es eine echte Feuerzangenbowle – aber jede/r nur einen „wenzigen Schlock“! Wir sind jedenfalls gespannt auf neue Sichtweisen und Begegnungen.