Berichte

Neues vom Familienzentrum Schatztruhe:

Beim Residenz-Lauf am 19.08. nahmen 15 Kinder aus unserer Kindertageseinrichtung am Bambini-Lauf teil. Der Start war am Brunnen auf dem Marktplatz, dann ging es quer durch die Innenstadt. Trotz Regenwetter waren unsere Kinder hoch motiviert und hatten viel Spa├č. F├╝r jedes Kind gab es anschlie├čend eine Medaille und eine Urkunde. Gemeinsam mit einem Kindergartenvater John Mathews und einer Erzieherin Stephanie Kr├╝ger wurde einmal in der Woche ein Vierteljahr lang trainiert. Die j├╝ngste Teilnehmerin war erst 2 Jahre alt.

In den Ferien erhielt unsere Kita einen neuen Fu├čboden. Leider hatten sich die Renovierungsarbeiten etwas verz├Âgert, so dass wir im laufenden Betrieb mit diesem Umstand leben mussten.

Schlie├člich konnten sich 20 neue Kinder gut in unserer Kindertageseinrichtung eingew├Âhnen.

Zu Beginn des neuen Kindergartenjahres, gab es auch Personalver├Ąnderungen: Frau Kr├╝ger ist wieder Gruppenleitung in der Katzengruppe und Frau Enns ist im September aus der Elternzeit in die M├Ąusegruppe zur├╝ckgekehrt. Wir freuen uns, dass wir unseren Berufspraktikanten Herrn Felker nach dem Anerkennungsjahr als Heilerziehungspfleger in der Affengruppe weiter besch├Ąftigen k├Ânnen.

Claudia Haustein

Neues vom Kindergarten Morgenstern

Er├Âffnung der Fotoausstellung vom Kindergarten Morgenstern

Am Sonntag, den 21. Januar 2018 m├Âchten wir nach einem Familiengottesdienst im Gemeindehaus am Markt unsere Foto-Ausstellung ab 11.00 Uhr er├Âffnen. Bei Kaffee und Saft haben sie die Gelegenheit das Leben im Kindergarten Morgenstern auf gro├čen Fotos zu betrachten.

Wir freuen uns auf viele G├Ąste.

Ihr Team von der Kita Morgenstern