Kindergottesdienst

Was macht denn …

… eigentlich der Kindergottesdienst?

Gottes Welt ist ├╝berall! Gott ist immer bei uns! Wir machen Kindergottesdienst, um zu zeigen, dass Gott nicht nur in der Kirche wohnt, sondern auch bei uns zu Hause in der Familie, im Kindergarten oder der Schule und da ist, wenn wir nachmittags mit unseren Freunden spielen. Wir wollen Gottes Spuren in unserem Alltag immer mehr wahrnehmen, das Gespr├Ąch mit Gott ├╝ben und┬á┬á Gottvertrauen begreifbar machen.

Wir sind ein Team aus drei Erwachsenen (Birgit Ziethen, Christa Tuschewitzki und Friederike Berg) und drei Jugendlichen (Celine Br├Âker, Lisa M├Ąrtens und Miriam Gottschalk).

Wir treffen uns ein Mal im Monat zu einem Gottesdienst f├╝r Kinder bis Katechumenen zwischen 3 und 14 Jahren. Ab 9:30 k├Ânnt ihr zu uns ins Gemeindehaus am Markt kommen. Die erste halbe Stunde ist zum Ankommen, zum Austausch und Erz├Ąhlen. W├Ąhrenddessen malt jeder ein Namensschild und wir singen uns schon mal ein. Um 10:00 beginnen wir den Gottesdienst mit einem Gebet oder Kinderpsalm, singen fetzige Lieder mit Gitarre und vielen Bewegungen, h├Âren biblische Geschichten und basteln etwas zu dem jeweiligen Thema. Meistens wird die Geschichte auch als kleines Rollenspiel aufgef├╝hrt oder mal in einzelnen Stationen von den Kindern selbst entdeckt. Uns ist es wichtig genug Raum und Zeit zu lassen die Geschichte zu besprechen und einen Bezug zu unserem Alltag zu finden. Wir freuen uns immer wieder ├╝ber die unterschiedlichen Gedanken, die Kinder zu den Geschichten ├Ąu├čern.

Manchmal gehen wir auch in die Kirche nebenan zum gemeinsamen Abendmahl mit den Erwachsenen oder zu einem Familiengottesdienst. Gegen 11:30 beschlie├čen wir den Gottesdienst mit einem Segen, mal gesprochen und mal gesungen. Eure Eltern haben in der Zwischenzeit die M├Âglichkeit, den gro├čen Gottesdienst nebenan zu besuchen und anschlie├čend beim Kirchkaffee noch gem├╝tlich Kaffee oder Tee zu trinken.

Herzliche Einladung!

Euer KiGoDi-Team

Aktuelle Termine:

Sonntag, 02.10., 06.11. und 04.12., jeweils von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr, Gemeindehaus am Markt