Autorenarchiv

Junge Erwachsene laden ein: Sommer 2022

Donnerstag, 2. Juni 2022

Angebot der Jugend:

Ü18 Tage im Sommer 2022

Unser Auftritt in Heidenoldendorf!

Am Sonntag, 24. Juli 2022; die genaue Zeit und den speziellen Ort findet Ihr hier:

Der Titel des Konzertes deutet es an: Wie die Titanic, damals, auf der technischen Höhe der Zeit war, so hat auch TenSing in Detmold seine Höhe erreicht. Von „Ten Sing“ zu „Ten Tanic“ ist es nicht weit! Wie weit die Crew es geschafft hat, das lĂ€sst sich gut „abhören“ und „anschauen“ an diesem wichtigen 24.7. 2022 – Herzliche Einladung!

Tauffest an der Werre am 26.06.2022:

So warÂŽs!

 

Unter großem Zuspruch der Bevölkerung wurden sieben Jugendliche – 5 MĂ€dchen und 2 Jungen – im Wasser der Werre vor einem sehr schönen Naturhintergrund getauft.  Nicht nur Pfarrerin Mareike Lesemann hatte großen Spaß dabei, im kalten Wasser stehend, das Taufritual zu vollziehen, sondern Pfarrer Burkhard Krebber hatte außerdem etwas Außergewöhnliches beigetragen: Auf einer Studienfahrt nach Israel mit Mitgliedern der Kirche Detmold-Ost hatte er auch jenen Ort aufgesucht, wo Jesus seine Taufe im Jordan erhalten haben soll. Dort hatte er eine Flasche mit Jordanwasser abgefĂŒllt. Diese spendierte er nun fĂŒr die jungen Hauptpersonen des Tauftages, indem er das Jordanwasser oberhalb des Taufortes in die Werre schĂŒttete. Damit wurden die sieben TĂ€uflinge mit Jordanwasser getauft, und diese Jordan-Taufe in der Werre wurde fĂŒr sie und ihre Angehörigen zu etwas ganz Besonderem und fĂŒr alle Anwesenden zu einem unvergesslichen Event. Der weitere Rahmen passte nĂ€mlich auch: Der Posaunenchor „Detmolder Blech“ sorgte fĂŒr die musikalischen BeitrĂ€ge, und Mitglieder des Kirchenvorstands hatten mit WĂŒrstchen und GetrĂ€nken fĂŒr das leibliche Wohl gesorgt. Kirche mitten in der Natur und mitten unter den Menschen – alle Anwesenden genossen noch lĂ€nger dieses Ereignis.

In vielen Familien findet sich das gleiche Geschick: Bedingt durch die Corona-Maßnahmen wurden die Tauffeiern der neugeborenen Kinder in die Zukunft verschoben. Nun, da allenthalben Lockerungen spĂŒrbar sind, bietet sich die Gelegenheit, die aufgeschobenen Taufen nachzuholen. In den Sonntagsgottesdiensten erleben wir eine erhöhte Anfrage,
aber wir haben auch eine besondere Aktion vorbereitet: Tauffest an der Werre am 26.06.2022 um 14 Uhr

In Remmighausen wurde der Bachlauf der Werre renaturiert. An einem besonders schön gestalteten Areal lĂ€sst sich eine Tauf-Aktion im Freien gut durchfĂŒhren. Darum laden wir herzlich zur Teilnahme und zur Anmeldung ein. Unser GemeindebĂŒro gibt Auskunft, Pastorin Mareike Lesemann und Pastor Burkhard Krebber stehen ebenfalls mit Informationen zur VerfĂŒgung. Wir freuen uns, wenn mehrere Familien zusammenkommen. Dann wird das Tauffest wie ein Gemeindefest ausgestaltet werden. Der Taufstau wird mit dieser Feier aufgehoben, und der Glaubens-Lauf erhĂ€lt neuen Schwung. Vor dem Tauffest wird es am Markt eine Reihe von Thema-Predigten zur Taufe geben: Angefangen am Pfingstsonntag werden alle Gottesdienste in der Erlöserkirche sich dem Thema „Taufe“ widmen. Beginnen werden beide Geistlichen mit einer gemeinsamen Feier zum Pfingstsonntag am 5. Juni 2022. Nach vier weiteren Thema-Gottesdiensten wird die Reihe beim Tauffest zu ihrem Abschluss kommen.

FĂŒr die getauften Kinder wird es einen Tauf-Erinnerungs-Gottesdienst geben. Es wĂ€re schön und bleibt zu hoffen, wenn daraus auch wieder ein neuer Kindergottesdienst erwĂ€chst. Jesus Christus legte ein besonderes Augenmerk auf Kinder; und das sollten wir auch tun. Denn sie sind uns Vorbilder im Glauben: „Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen.“ (MatthĂ€us 18,3) Oder: „Ihr mĂŒsst euch Ă€ndern und wie die Kinder werden. Nur so könnt ihr ins Himmelreich kommen.“ (BasisBibel-Übersetzung)

Burkhard Krebber