Besondere Gottesdienste

Freitag, 27.07.2018 um 20.00 Uhr

Vollmond-Gottesdienst auf dem Parkdeck Lange Stra├če / Woldemarstra├če

Pfr. Krebber / Pfr. Kirchhof

Vom Vollmond und von der Mondfinsternis

Nachdem wir zu Beginn des Jahres einen ÔÇ×Neumond-GottesdienstÔÇť gefeiert haben, widmen wir uns in einem weiteren Gottesdienst diesem Thema.

Diesmal geht es um den Mond als Zeuge der Gr├Â├če Gottes. Und das zu einem besonderen Zeitpunkt. Am Abendhimmel des 27. Juli wird ein besonderes Spektakel zu bewundern sein: Es ist Vollmond, und dazu l├Ąsst sich eine Mond-Finsternis bewundern.

Um dieses Schauspiel zu genie├čen, findet der Gottesdienst an einem ungew├Âhnlichen Ort statt: nicht in einer Kirche, sondern auf dem Dach des Parkhauses des ehemaligen Karstadt bzw. Hertiegeb├Ąudes in der Langen Stra├če / Ecke Rosental. Von dort hat man einen freien Blick Richtung S├╝dosten. Schon heute danken wir dem Entgegenkommen des Betreibers, der OPG Center-Parking GmbH aus Greven.

Der Gottesdienst beginnt um 20 Uhr und er wird verschiedene Elemente enthalten:

Ein Vertreter der Paderborner Sternwarte wird ├╝ber das Himmels-Ph├Ąnomen referieren. Die biblischen Zeugnisse von der Sch├Âpferkraft Gottes kommen zu Geh├Âr und ebenso Beispiele aus der deutschen Dichtung, die den Mond zum Thema haben. Der Gottesdienst wird musikalisch begleitet von der Detmolder S├Ąngerin Anette Gebauer und ihrem Ensemble.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir ein, das Spektakel bei einem Getr├Ąnk zu genie├čen.