Harfe und Gitarre: Zwei leise Instrumente erfüllen die Erlöserkirche

2024-03-02 Freibott

2. März 2024: Das „Duo Multicorde“ konzertiert in der Erlöserkirche, Detmold, mit Gitarre und Harfe.

Die Harfenistin Maria-Theresa Freibott ist in Detmold keine Unbekannte, sie ist seit 2017 am Landestheater Detmold als Solo-Harfenistin engagiert. Mit dem chilenischen Gitarristen Andrés Madariaga bildet sie das „Duo Multicorde“.

Das Duo formierte sich in Studienzeiten am Mozarteum in Salzburg. Beide sind Preisträger von nationalen und internationalen Wettbewerben. Andrés Madariaga ist ein gefragter Solist auf der ganzen Welt und hat sich einen hervorragenden Ruf erworben.

Im Jahr 2022 konnte das Duo seine erste CD mit dem Titel „¡Viva la danza!“ veröffentlichen. Inzwischen haben sie im Sommer 2023 in New York eine neue EP aufgenommen. Seit seiner Gründung hat das Duo viele erfolgreiche Konzerte in ganz Deutschland gegeben und wird 2024 neben den Konzerten im Ausland, wie Bangkok, Tokyo und Madrid, auch einen Abend in der Detmolder Erlöserkirche mit einem neuen Programm geben: Samstag, 2. März 2024 um 18 Uhr; bei freiem Eintritt und einer Kollekte für die Künstler am Ausgang.