Eltern und Kinder

Wenn ein Kind geboren wird, dann verändert sich die ganze Welt! Dies gilt auf alle Fälle fĂĽr das Leben der Eltern, die sich neu „erfinden“ mĂĽssen. Der Alltag wird komplett umgekrempelt, im Beruf geht es anders weiter. Das neue Leben verlangt viel Aufmerksamkeit.  Um mit diesen Herausforderungen nicht allein zu bleiben ist es gut, dass es Kreise gibt, in denen MĂĽtter und Väter sich ĂĽber den neuen Stand austauschen können. Auf der Ebene von Kursen bietet unsere Landeskirche ein breites Band von Hilfestellungen.

Im Austausch ĂĽber die aktuelle Situation gibt es immer etwas Neues zu erfahren, aber auch Erleichterung in dem Erlebnis: Anderen geht es ja so wie mir!

Krabbelgruppe

„Schritte ins Leben“ in Zusammenarbeit mit der Familienbildung der Lippischen Landeskirche
donnerstags vormittags im Gemeindehaus am Markt, Anmeldungen jeweils fĂĽr fĂĽnf Treffen.
fĂĽr Kinder ab 8 Monaten

Weitere Informationen darĂĽber: im Landeskirchenamt  bei Frau S. Henjes Tel 05231 – 97660

Die Gemeindehäuser bieten ausreichend Platz fĂĽr solche Kreise und Gespräche. In allen unseren Gemeindehäusern ist es möglich, dass sich Mutter-Kind-Gruppen bilden und selber organisieren. Bei dem ersten Impuls sind wir gerne behilflich. Bei Interesse melden Sie sich gerne im GemeindebĂĽro oder bei den Pastoren.  Die „Detmolder Marktmäuse“ waren ein bekannter Marktenname. Vielleicht kommt es zu einer Wiederbelebung durch die Eigeninitiative von MĂĽttern.

Kontakt bitte ĂĽber das GemeindebĂĽro am Markt, Tel. 05231/938830