Berichte

Neues aus dem Kindergarten Morgenstern

In den letzten Wochen konnten die Kindergartenkinder des Öfteren das Surren der Bohr- oder Schleifmaschine hören, um später ganz aufgeregt und gespannt wieder etwas Neues in unserem Kindergarten zu entdecken.
„Unser Flur hat jetzt eine neue Farbe, die gefällt mir viel besser!“, sagt Lilli, 5 Jahre.
Nicht nur räumlich passieren gerade einige Veränderungen. Auch am pädagogischen Konzept wird gearbeitet.
Das gemeinsame gesunde und nachhaltige FrĂĽhstĂĽck z.B. steht nun mehr denn je im Vordergrund, genauso wie
die Projektarbeit mit den Kindern.
Das größte Projekt sind zurzeit die Gartenaktionswochen, um – gemeinsam mit Eltern und Kindern – unseren Außenbereich ansprechend zu gestalten, mit viel Platz und Raum zum Toben, Spielen und Gärtnern.
Über so viel Neues hinaus, bleibt aber auch Altbewährtes nicht vergessen.

Traditionell steht unser jährlicher Ausflug in den Tierpark Olderdissen vor der Tür und es dauert nicht mehr lange, da begrüßen wir unsere Familien zum Abschlussgrillen, bei dem auch die „Schulraketen“, unsere diesjährigen Schulanfänger, „rausgeschmissen“ werden. Besonders freuen wir uns über die Teilnahme von Frau Lesemann, unserer Pastorin, um die sehr gute Zusammenarbeit im letzten Jahr gebührend zu feiern.
Wir verabschieden das alte Kindergartenjahr, wünschen den Schulanfängern einen super Start in ihren Schulen und blicken voller Vorfreude und Motivation auf das Neue Kindergartenjahr.