Kreise für Mütter und Kinder

Wenn ein Kind geboren wird, dann verändert sich die ganze Welt! Dies gilt auf alle Fälle für das Leben der Eltern, die sich neu „erfinden“ müssen. Der Alltag wird komplett umgekrempelt, im Beruf geht es anders weiter. Das neue Leben verlangt viel Aufmerksamkeit.  Um mit diesen Herausforderungen nicht allein zu bleiben ist es gut, dass es Kreise gibt, in denen Mütter und Väter sich über den neuen Stand austauschen können. Auf der Ebene von Kursen bietet unsere Landeskirche ein breites Band von Hilfestellungen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zum Austausch in den Räumen unserer Gemeinde. Wer Lust und Interesse hat, bei einem solchen Kreis mit Kleinkindern mit zu machen, melde sich bitte im Gemeindebüro (93 88 30) oder bei den Pastoren. Die Gemeindehäuser bieten ausreichend Platz für solche Kreise und Gespräche.

Im Austausch über die aktuelle Situation gibt es immer etwas Neues zu erfahren, aber auch Erleichterung in dem Erlebnis: Anderen geht es ja so wie mir!